“Man kann in die Tiere nichts hineinprügeln,
aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln.”

(Astrid Lindgren)

Auslandshunde, Angst & Aggression

Hilfe für schwierige "Felle"

 

Verhaltensberatung bei Hunden aus dem Ausland/Tierschutz, Angsthunden & Aggression

Ich (Johanna) habe mich sowohl bei Pferden, als auch bei Hunden auf die "schwierigen Felle" spezialisiert. Mir ist es eine Herzensangelegenheit Dir zur Seite zu stehen, wenn Du einen Hund in Deine Familie aufgenommen hast, der nun ein Verhalten zeigt, das Dich vor ein großes Rätsel stellt oder Dich oder andere Familienmitglieder sogar besorgt.

Gemeint damit sind Hunde, die sich offensichtlich weniger schnell auf uns Menschen und unsere Art der Kommunikation einstellen können, weil sie bestimmte Erfahrungen gemacht (Trauma) oder auch oftmals nicht gemacht haben (Deprivationsprobleme, Mangel an Erfahrung) und infolge dessen schlecht oder einfach anders sozialisiert sind.

Die Umgebung im neunen Zuhause überfordert den Hund dann oder er versteht einfach nicht, was er tun darf oder lassen soll, weil es zwischen Dir und ihm Kommunikationsprobleme gibt und so bleiben manchen Hunden schlichtweg nur zwei Möglichkeiten: "Fight" oder "Flight" (Angriff/ Aggression oder Flucht/Entziehen).

Oftmals begegne ich Menschen, die sich für einen Hund aus dem Tierschutz entschieden haben, die erste Woche "Eingewöhnungszeit" zuhause noch gut überstehen und dann plötzlich vor einem großen Rätsel stehen:

· Der Hund hat Angst, entzieht sich Berührungen, erschrickt bei kleinsten Bewegungen

· Der Hund reagiert auf bestimmte Menschen besonders schreckhaft, läuft weg und versteckt sich oder kann gar nicht erst dazu motiviert werden, das Haus zu verlassen.

· Andere Hunde fangen an zu drohen oder knurren, wenn man Kontakt mit ihnen aufnimmt,

· Manche Hunde reagieren scheinbar gereizt auf Begegnungen beim Spaziergehen oder verhalten sich aggressiv gegenüber Artgenossen oder sogar einzelnen Familienmitgliedern.

Ein Teufelskreis aus Frust und weiteren Kommunikationsmissverständnissen zwischen Dir und Deinem Hund entsteht.

Wenn Du einen "Angsthund", einen Hund mit unerwünschtem aggressiven Verhalten oder einen Hund aus dem Tierschutz in Deine Familie aufgenommen hast und Unterstützung benötigst, melde Dich einfach telefonisch unter 05130 6097180 oder schildere Dein Anliegen in einer Nachricht, damir wir einen Termin vereinbaren können.

Denn: Hat man einmal das Vertrauen eines solchen Hundes gewonnen, versteht man seine Beweggründe und kann ihm Wege aufzeigen, sich anzuschließen, zu vertrauen und Mut zu haben, wird man mit einer innigen und lebenslangen Verbundenheit belohnt.

 

"HODOCO Stay": Intensivtraining für Hunde / Intensivcoaching für Mensch & Hund

In den meisten Fällen bietet es sich an Mensch und Hund in ihrem Umfeld zuhause zu begleiten und dort auch zu coachen.

Nichtsdestotrotz gibt es immer mal wieder auch gute Gründe dafür, das jeweilige Umfeld zu verlassen und ein intensives Training oder Coaching hier in der Hundeschule in Anspruch zu nehmen.

Gründe hierfür können sein:

· Das Arbeiten vor Ort bei dir Zuhause ist nicht möglich (Distanz, Ablenkung, bereits schlechte Erfahrung) oder reicht zeitlich/stundenweise nicht aus.

· Die Problemlösung erfordert ein Intensivtraining oder Coaching und ist nicht für mobile Einzelstunden mit größeren Abständen geeignet.

· Der Wechsel in eine andere Trainingsumgebung im Rahmen eines Intensivkurses ist für Mensch & Hund wichtig um hier als Team zusammenzuwachsen.

Daher gibt es den "HODOCO Stay" als:

· Intensivtraining für Deinen Hund: Stationäre Hundeausbildung bei Verhaltensauffälligkeiten oder zur Resozialisierung von Hunden mit Geschichte

· Intensivcoaching für Dich und Deinen Hund: Ihr bekommt ein 1:1 - Coaching über einige Tage hier bei HODOCO

Vor allem bei Sozialisierungsproblemen im "vorherigen Leben" des Hundes bietet sich ein kompetentes und intensives Training für den Hund in Kombinatioin mit einem nachgelagerten Coaching für Dich als Besitzer an.

Details zu "HODOCO Stay" erhältst Du gern auf Anfrage oder im Ersttermin.

Du findest uns auf